Unsere Website wurde aktualisiert! Geben Sie uns Ihr Feedback und gewinnen Sie tolle Preise. Mehr Lesen

Texelhopper

Öffentliche Verkehrsmittel auf Texel

Texelhopper ist ein System bestehend aus festen Buslinien, kombiniert mit dem Einsatz von Kleinbussen, die von früh morgens bis abends spät auf der gesamten Insel verkehren und Fahrgäste von A nach B bringen. Seit dem 22. Juli 2018 stellt Connexxion das öffentliche Verkehr auf Texel. Deshalb ist es jetzt möglich mit der OV-Chipkaart zu fahren. Es ist auch weiterhin möglich, separate Fahrkarten zu kaufen.

Wie funktioniert es?

Das Texelhopper-System umfasst ganze 130 Haltestellen überall auf der Insel. Diese Haltestellen finden Sie auf der Karte. Liegt ihr Abfahrtsort oder ihr Ziel weiter als 500 m von einer Haltestelle entfernt? Dann holt der Texelhopper Sie vor der Haustür ab und bringt Sie zu Ihrem Ziel.

Sie können etweder mit einer festen Buslinie (Linie 28) oder mit Kleinbussen, die nach Reservierung verkehren, fahren. Linie 28 fährt einmal pro Stunde und fährt eine feste Strecke. 

Reservieren

Reservierungen sind nur für die Kleinbusse erforderlich. Dies muss mindestens eine Stunde vor Abfahrt erfolgen. Für die Nutzung der Buslinien ist eine Reservierung nicht erforderlich. Reservierungen sind nur online über die Website oder telefonisch über die Leitstelle unter der Rufnummer 0222-784000 möglich.