Mehr Texel.

De Krim Texel. Mehr Texel. 

De Krim ist ein alteingesessenes Texeler Unternehmen im Hotel- und Gastgewerbe. Wir fühlen uns mitverantwortlich für die Lebensqualität und Vitalität von Texel und engagieren uns dafür. Das verstehen wir unter „Mehr Texel“. Wer seinen Urlaub bei De Krim Texel verbringt, stärkt die Vitalität der Insel und trägt mit dazu bei, das Besondere, das Texel zu bieten hat, zu erhalten. Mit anderen Worten: ein gelungener Urlaub und ein gutes Gefühl!

Aber was bedeutet „Mehr Texel“ konkret für uns? Hier erfahren Sie mehr! 

Die Entwicklung von Texel 

1969 stand für die Initiatoren von De Krim die Erschließung des touristischen Potentials der Insel im Vordergrund. In unserer Gründungsurkunde steht wortwörtlich: „Sie (die Gründer) haben sich als Ziel gesetzt, dieses Gelände zu Freizeit- und Entspannungszwecken zu bewirtschaften, um so die Existenzmöglichkeiten der Einwohner von Texel, insbesondere von Eierland, zu verbessern“. Diesem Gedanken fühlt sich De Krim Texel nach wie vor verpflichtet. 

Unabhängiges Unternehmen

De Krim Texel ist ein unabhängiges Unternehmen, ohne Muttergesellschaft, die von oben alles vorschreibt. Die Kontinuität des Unternehmens und der Erhalt unserer einzigartigen Selbstständigkeit stehen im Vordergrund. Denn genau diese Faktoren ermöglichen es uns, unseren Idealen treu zu bleiben und weiterhin mit zur Entwicklung von Texel beizutragen. Deshalb verlangen wir auch von unseren Leuten eine selbstständige Haltung und übertragen ihnen auch in den unteren Hierarchieebenen Verantwortung. Wir sind füreinander da.

Tourismus für ein vitales Texel

Wir sind davon überzeugt, dass Tourismus ein essentieller Faktor ist, der Texel vital und lebenswert hält. De Krim setzt sich für eine möglichst gute Instandhaltung der (touristischen) Infrastruktur auf Texel ein. Eine Infrastruktur, die nach Möglichkeit auch weiterentwickelt und gefördert wird. So halten wir Texel attraktiv - für unsere Gäste, aber auch für die Texeler. Auf diese Weise leistet der Tourismus einen effektiven Beitrag zur Vitalität der Insel.

KNRM

Ein Beispiel für diese Instandhaltung der Infrastruktur ist unsere Unterstützung der Königlich-Niederländischen Rettungsgesellschaft (KNMR). Die KNRM ist der Hilfsdienst auf dem Meer schlechthin. Die Arbeit der KNMR ist unentbehrlich auf Texel, denn sowohl Einheimische als auch Touristen verbringen ihre Freizeit nun einmal gerne im, auf dem oder am Meer. Jedes Jahr geben wir den Rettungskräften die Gelegenheit sich zu präsentieren, und viele unserer Gäste werden so zu neuen Spendern. 

Förderung der Natur

Texel ist auch Natur pur. Verschiedene Organisationen kümmern sich um die Natur auf Texel und tragen mit dazu bei, dass wir sie auch weiterhin genießen können. Deshalb arbeiten wir eng zusammen mit den Verbänden Natuurmonumenten, De Waddenvereniging und De Vogelbescherming. Der Schutz unserer Umgebung - auch das ist „Mehr Texel“. 

Sponsoring bei Veranstaltungen

Auf Texel ist jede Menge los. Gerade die vielen Aktivitäten und Veranstaltungen halten die Insel attraktiv - als Reiseziel für Touristen und als Wohnort für die „Insulaner“. Aus diesem Grund sponsern wir verschiedene Veranstaltungen auf der Insel, zum Beispiel die Ronde van Texel, den Kulturmonat Langer Juni, BORT und das Springspektakel.

Campingplatz wird zum Naturschutzgebiet

Camping Kogerstrand ist im Winter geschlossen. Der Dünencampingplatz ist dann ein Naturschutzgebiet mit einer wichtigen Funktion: Er schützt die Insel vor dem Wasser. Bei der Verwaltung des Campingplatzes wird in jedem Fall darauf geachtet, dass dieses herrliche Naturschutzgebiet erhalten und geschützt bleibt. 

Unsere Rolle bei der Inselbevölkerung

Texel ist klein. Und gerade weil es klein ist, kann es mitunter schwierig sein, bestimmte Einrichtungen zu schaffen oder zu unterhalten, obwohl diese für Lebensqualität auf der Insel enorm wichtig sind. Eine Einrichtung wie Broodnodig (vergleichbar mit den „Tafeln“ in Deutschland) ist wichtig für die Texeler Bevölkerung. Deshalb spenden wir die Lebensmittel, die in unseren Restaurants nicht mehr verwendet werden. Ein anderes Beispiel ist das Bürgerhaus in De Cocksdorp, dessen Fortbestand gefährdet war. Unser Beitrag hat dafür gesorgt, dass hier auch in den kommenden Jahren ein Verwalter beschäftigt werden kann. So bleibt das Bürgerhaus erhalten und kann seine Funktion als Begegnungsstätte für die Gesellschaft weiterhin erfüllen. Mit solchen Engagements möchten wir den Zusammenhang zwischen Tourismus, Natur und der Texeler Gesellschaft nach besten Kräften stärken. 

Wirtschaft und Arbeitsplätze

Ein anderer wichtiger Faktor sind die Wirtschaft und der Arbeitsmarkt. Wir schaffen viele Arbeitsplätze. In der Saison beschäftigen wir bis zu 470 Mitarbeiter. Als Unternehmen erledigen wir viele Dinge in Eigenregie, wobei wir oft auf die Hilfe Texeler Bürgern zurückgreifen. Fast alle unsere Mitarbeiter wohnen auf Texel und die (Bau-)Projekte von De Krim (zum Beispiel die Familienvillen und das neue Schwimmbad im Ferienpark De Krim sowie das Solarkraftwerk am Golfplatz De Texelse) werden so oft es geht mit lokalen Partnern realisiert. Von der Insel für die Insel! 

Wir sind ganz Ohr

Nach einem Aufenthalt bitten wir unsere Gäste, einen Fragebogen auszufüllen. Die Ergebnisse davon lesen Sie bei den Bewertungen, die wir zu den Parks und Unterkünften anzeigen. Außerdem ist dies für uns eine wichtige Richtschnur bei der ständigen Verbesserung unserer Leistungen. So engagieren wir uns ständig für mehr Qualität. Mit uns genießen Sie „Mehr Texel“. 

Know-how und Kompetenz

Unsere Mitarbeiter stellen Ihr Wissen und ihre Erfahrung verschiedenen Organisationen, Plattformen und Beiräten zur Verfügung. Dazu gehören u. a. Stift (Stiftung Touristischer Investmentfonds Texel), Recron (Branchenverband in der Tourismusbranche), Rotary, Beirat des Fremdenverkehrsvereins und TOP (Texeler Plattform für Unternehmer). Und tagtäglich fragen wir uns, was wir morgen noch besser als heute machen können. 

Gute Gastlichkeit

Gute Gastlichkeit ist in unserer Branche das A und O. Davon profitieren unsere Gäste, aber auch unsere Mitarbeiter (integerer Arbeitgeber) und die einheimische Bevölkerung. In allem, was wir tun, möchten wir Erwartungen und Erfahrungen übertreffen. Mit einer persönlichen, aufgeschlossenen, loyalen und bodenständigen Mentalität. Für jeden Einzelnen. Jeden Tag. 

Mehr Infos über De Krim

Über De Krim

 De Krim Texel: Einzigartiges Texeler Touristikunternehmen mit ein Herz für Texel...

Geschichte

 Vom Campingplatz zum Tourismusriesen

Brandaktuell

Lesen Sie die neuesten Infos von De Krim Texel 

Stellenangebote

Arbeiten bei De Krim Texel? Sehen Sie sich die aktuellen Stellenangebote an (nur auf Niederländisch verfügbar)!

Fragen? 

Wir sind für Sie da!

+31 - 222 - 390 112 

Montag-Freitag: 9.00-18.30
Wochenende: 9.00 -17.00

Häufig gestellte Fragen

FAQ anschauen

+31 6 1349 1966 (whatsapp)

Täglich 9.00-20.00
Antwort innerhalb von 30 Minuten

Alle Preise 2019 sind inkl. MwSt., Reservierungsgebühren und zzgl. Kurtaxe (€ 1,85 p.P.p.N. mit einem Höchstbeitrag für 7 Nächte). Die Preise für die Ferienhäuser und eingerichteten Zelte mit eigenem Badezimmer sind inkl. der Endreinigung. Bei den Ferienhäusern und eingerichteten Zelten gilt zusätzlich: inkl. Bettwäsche für eine Person. zzgl. obligatorischer Bettwäsche ab der zweite Person - p.P. € 8,95. Preisänderungen vorbehalten.

Für Gruppenreservierungen wenden Sie sich bitte an die Abteilung Reservierung.

Alle Preise 2019 sind inkl. MwSt., Reservierungsgebühren und zzgl. Kurtaxe (€ 1,85 p.P.p.N. mit einem Höchstbeitrag für 7 Nächte). Die Preise für die Ferienhäuser und eingerichteten Zelte mit eigenem Badezimmer sind inkl. der Endreinigung. Bei den Ferienhäusern und eingerichteten Zelten gilt zusätzlich: inkl. Bettwäsche für eine Person. zzgl. obligatorischer Bettwäsche ab der zweite Person - p.P. € 8,95. Preisänderungen vorbehalten.

Für Gruppenreservierungen wenden Sie sich bitte an die Abteilung Reservierung.

Angeschlossen bei:

Kooperiert mit:

© 2018 De Krim Texel - Rechtliche Angaben 

© 2018 De Krim Texel