Das kleinste Dorf der Insel

De Waal


In der Mitte von Texel liegt das kleinste Dorf der Insel: De Waal. Dort herrscht immer noch die Atmosphäre von anno dazumal. Das Kulturhistorische Museum zeigt dies auf eindrucksvolle Weise. Das Dorf ist geprägt von malerischen Bauernhöfen und alten Häusern, die einen Spaziergang zu einem Erlebnis machen. Im nahegelegenen Polder Waalenburg finden viele Vögel einen Lebensraum, und im Winter kann, soweit möglich, man Schlittschuh laufen.

Fotoalbum De Waal

Geschichte

Die Waal verdankt seinen Namen einem Deichbruch, der einst dort stattfand. Bei dem Durchbruch entstand ein Loch, das auch nach der Wiederherstellung des Deiches nicht verschwand, dieses wurde damals als "Waal" bezeichnet. Der Russenkrieg von 1945 fand auch in De Waal statt. Damals wurde die alte Kirche in Brand gesetzt. 

Entdecken Sie De Waal und Umgebung

Naturzentrum De Marel

Naturzentrum De Marel

De Waal

Entdecken Sie die Schönheit der Natur im Naturzentrum De Marel!

Spielnatur von OERRR

Spielnatur von OERRR

De Waal

Geh auf ein Abenteuer, indem du in der Natur kletterst und planschst!

Halbmarathon von De Waal

Halbmarathon von De Waal

De Waal
12-03-2022

Kommen Sie schauen oder nehmen Sie teil an dieser kleinen und lustigen Veranstaltung, für Jung und Alt!

Museum Waelstee

Museum Waelstee

De Waal

Sehen Sie, wie die Menschen vor 100 Jahren auf einem Bauernhof auf Texel lebten und arbeiteten.

De Waal

De Waal

De Waal

Eine Zeitreise in die Vergangenheit im kleinsten Dorf auf Texel.

Buchen Sie Ihren Aufenthalt auf Texel

Genießen Sie einen wunderschönen Urlaub auf der größten Watteninsel. Besuchen Sie unbedingt das kleinste Dorf auf Texel. Dieses Dorf strahlt die Atmosphäre vergangener Zeiten aus, und Sie werden es merken, wenn Sie durch das Dorf gehen. Übernachten Sie in der Nähe von De Waal in einem der Parks von De Krim Texel.

Herausgeber De Krim Texel
Aktualisierung: 21. Dezember 2020 16.30