Unsere Website wurde aktualisiert! Geben Sie uns Ihr Feedback und gewinnen Sie tolle Preise. Mehr Lesen

Winter auf Texel

Den Winter auf Texel erleben

Der Winter beginnt am 21. Dezember, kurz vor Weihnachten. Eine Zeit, in der für viele Menschen die Hektik vorherrscht. Ab dem 2. Januar kann die Erholung beginnen. Und wo könnte man dies jetzt besser tun als in einer anderen Umgebung als der, in der man lebt? Alles los lassen und herrlich durchwehen. Texel ist das perfekte Winterreiseziel, und wir sagen Ihnen gerne, warum. 

Kalte Tage, dunkle Nächte

Im Winter beginnen die Tage auf Texel oft mit schönem Morgentau oder gefrorenen Landschaften. Der mysteriöse Schleier, der dann über dem Land hängt, ist ein prächtiger Anblick. Es ist jedoch notwendig, dazu früh aufzustehen. Das könnte vielleicht etwas schwieriger sein, wenn Sie die Nacht zuvor aufgeblieben sind, um sich die Sterne anzusehen. Die Nächte auf Texel sind im Winter wirklich stockdunkel, so dass Sterne beobachten eine echte Empfehlung ist. Sie können dies natürlich von Ihrem eigenen Fenster oder vom Strand aus tun, aber Sie können auch zu verschiedenen Beobachtungsabenden der Texeler Volkssternwarte im Observatorium bei Ecomare gehen. Hier erfahren Sie alles über die Sterne.

Die Ruhe kehrt auf Texel zurück

Nach der festlichen Hektik des Monats Dezember kehrt im Januar und Februar wieder Ruhe ein. Die überschwänglichen Veranstaltungen machen dem Alltagsleben Platz. Wenn Sie Ruhe und Weite mögen, ist der Winter die perfekte Zeit, Texel zu besuchen und zu erfahren, wie das Inselleben wirklich ist. Besuchen Sie die Dörfer und machen Sie einen herrlichen Winterspaziergang in der schönen Natur. Genießen Sie ein leckeres Texeler Bier in einer der Strandpavillons. Und morgen? Das entscheiden Sie dann. Nichts muss und alles darf.

Aktivitäten im Winter auf Texel

Nur weil es ruhig wird, heißt das noch lange nicht, dass auf Texel alles stillsteht. Auch in den Wintermonaten können Sie mit dem Förster eine Exkursion zu De Geul oder zur Mokbaai machen. Sind Sie ein Schlittschuhfan? Dann vergessen Sie nicht, Ihre Schlittschuhe mitzubringen. Bei Frost kann schon schnell auf dem sumpfigen Naturgebiet bei Den Burg Schlittschuh gelaufen werden. Wenn es nicht friert, aber das Schlittschuhlaufen steht ganz oben auf der Liste der Winteraktivitäten? Im Winter finden Sie in mehreren Dörfern auf Texel Kunsteisbahnen. So können Sie doch dafür sorgen, dass Sie es nicht verlernen.

Standort des Parks auf Texel

map_island
Hotel Molenbos
Postweg 224-226, De Cocksdorp
Sehen Sie das Hotel
Golfplatz De Texelse
Roggeslootweg 3, De Cocksdorp
Sehen Sie den Golfplatz
Schwimmbad De Krim
Roggeslootweg 6, De Cocksdorp
Sehen Sie das Schwimmbad
Ferienpark De Krim
Roggeslootweg 6, De Cocksdorp
Sehen Sie den Park
Camping Kogerstrand
Badweg 33, De Koog
Sehen Sie den Campingplatz
Camping De Shelter
Boodtlaan 43, De Koog
Sehen Sie den Campingplatz
Villapark De Koog
Boodtlaan 80, De Koog
Sehen Sie den Campingplatz
Bungalowpark 't Hoogelandt
Californiëweg 443, De Koog
Sehen Sie den Park
Residentie Californië
Californiëweg 443, De Koog
Sehen Sie den Park
Camping Loodsmansduin
Rommelpot 19, Den Hoorn
Sehen Sie den Campingplatz
Camping De Krim
Roggeslootweg 6, De Cocksdorp
Sehen Sie den Park

Fotoalbum Winter auf Texel

Buchen Sie Ihren Aufenthalt im Winter

Ob Sie das winterliche Gefühl des Kaminfeuers oder eine warme Saunarunde genießen möchten, De Krim Texel hat für jeden die passende Unterkunft. Luxuriöse Villen mit Sauna oder sogar mit privatem Schwimmbad in De Koog, Appartements in der Nähe des Texeler Waldes und Ferienhäuser mit allen Annehmlichkeiten. Im Ferienpark De Krim finden Sie verschiedene Indoor-Einrichtungen für einen unterhaltsamen Tag bei jedem Wetter. Oh ja, besonders für Camper: Unser Campingplatz im Ferienpark De Krim ist das ganze Jahr über geöffnet. Buchen Sie hier Ihre perfekte Unterkunft für diesen Winter.

Herausgeber De Krim Texel
Aktualisierung: 23. Dezember 2020 10.00