Texeler Geschichte

'Fort De Schans'

'Fort De Schans' ist erlebte Geschichte. Die Festung wurde 1574 im Auftrag von Wilhelm von Oranien errichtet. Das Küstenfort sollte die Reede von Texel vor den Spaniern schützen, diente aber auch als Gericht und Gefängnis. Von der Straße aus sieht man das Fort und die dazugehörigen Stützforts. Man kann rund um die sternförmige Anlage wandern. Das Fort ist für Wanderer von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang frei zugänglich. 

Fotoalbum Fort de Schans

Besuchsinformationen 

Adresse: Schansweg, Oudeschild
Website: Fort de Schans
Aktuelle Informationen und Öffnungszeiten stehen auf der Website des Anbieters! 

Vielleicht auch für Sie interessant

Schafzucht De Waddel

Schafzucht De Waddel

Den Burg

Erfahren Sie wie es ist ein Schafzüchter(in) auf Texel zu sein! 

Bootsfahrt

Bootsfahrt

Oudeschild

Machen Sie eine besondere Bootsfahrt mit dem historischen Lotsenkutter aus dem Jahr 1906.

De IJzeren Kaap

De IJzeren Kaap

Oosterend

Ein markantes Wahrzeichen, sowohl vom Wasser als auch vom Land aus.

Fort De Schans

Fort De Schans

Oudeschild

Betreten Sie dieses besondere Fort und entdecken Sie die reiche Kulturgeschichte Texels.

Herausgeber De Krim Texel
Aktualisierung: 7. Dezember 2020 14.00