Den höchsten Punkt

von Texel

Seetingsnollen

Die schöne Gegend besteht aus Nadelwald, Heide, Blumen und steilen Hängen. Der Seetingsnollen (nol ist das Texeler Wort für hohe Düne) ist der höchste Punkt auf Texel mit nicht weniger als 24,8 Metern. Machen Sie eine etwa 6 Kilometer lange Wanderung durch das Gebiet. Das Gebiet ist auch mit Rad- und Reitwegen ausgestattet. Erfreuen Sie sich an einer Vielzahl von Vögeln wie dem Wiesenpieper, Hänfling, Steinschmätzer, der Nachtigall und vielen mehr. 

Fotos Seetingsnollen

seeting1
seeting

Ein Hauch von Geschichte

Das Gebiet ist historisch angehaucht, denn während des Zweiten Weltkriegs verlief hier eine Bahnstrecke. Diese diente zum Transport von Baumaterialien und Vorräten. Die Deutschen nutzten diese Materialien für den Bau des "Atlantikwalls". 

Besuchsinformationen 

Parken: Sie können Ihr Auto am Ecomare parken, von hier aus gelangen Sie in das Gebiet.
Extra: Hunde sind an der Leine erlaubt. 

Adres: Ruijslaan 92, De Koog
Website: Seetingsnollen
Aktuelle Informationen stehen auf der Website des Anbieters!

Vielleicht auch für Sie interessant

De Mokbaai

De Mokbaai

Den Hoorn

Überraschen Sie Ihre Augen an der Mokbaai, dem idealen Ort, um Vögel zu beobachten.

De Bollekamer

De Bollekamer

Den Hoorn

Machen Sie einen schönen Spaziergang durch das vielseitige Dünengebiet der Bollekamer.

De Slufter

De Slufter

De Cocksdorp

Bewundern Sie viele Zugvögel und wandern Sie durch Texels besonderes Stück Natur.

Westerduinen

Westerduinen

Den Hoorn

Genießen Sie die vogelreichen Westerdünen und entdecken Sie vielleicht die seltene Kornweihe! 

Herausgeber De Krim Texel
Aktualisierung: 24. Februar 2021 14.00